Montag, Dezember 6, 2021

The European Collection auf Play Suisse verfügbar

-

The European Collection, eine Auswahl an Reportagen, Dokumentarfilmen und Webformaten rund um Themen, die Europäer*innen beschäftigen, ist ab sofort auf Play Suisse verfügbar. Sie ist in Zusammenarbeit mit ARTE, ARD, ZDF, France Télévisions und der SRG entstanden.

Fünf Partner, ein Projekt. Entstanden ist The European Collection in Kooperation zwischen den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten ARD, ZDF und France Télévisions, dem Kultursender ARTE sowie der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft SRG. Es handelt sich hierbei um die erste gemeinsame Programmauswahl in den Mediatheken der fünf Partner.

Welche Themen beschäftigen unsere Nachbar*innen in Europa? Aus welchem Blickwinkel sehen sie die Fragen unserer Zeit? The European Collection hat zum Ziel, so vielen Menschen wie möglich, Themen, die Europäer*innen beschäftigen, näher zu bringen. Seien diese zur Situation junger Menschen in Europa, der nachhaltigen Entwicklung oder zum Zustand des Gesundheitssektors angesichts der Pandemie. The European Collection bietet eine übergreifende und europäische Perspektive auf die Fragen aus Politik und Gesellschaft. Die Dokumentarfilme, Reportagen und Webformate der European Collection sind über Play Suisse abrufbar. Die thematische Kollektion ist auch auf den Streaming-Plattformen der europäischen Partner, arte.tvardmediathek.dezdf.de und france.tv, verfügbar.

The European Collection ist zudem Teil des Projekts „Towards a European Public Sphere: Multilingual Programmes from across Europe“.

Quelle: srgssr

TEILE DIESEN ARTIKEL

KÜRZLICHE POSTS

BELIEBTE KATEGORIEN